Aktuelle Meldungen

30.09.14

EXPO 2015 - "Hohe Tauern & Großglockner Hochalpenstraße" repräsentieren "Alpines Österreich" bei Weltausstellung in Mailand!

Mit der feierlichen VERTRAGSUNTERFERTIGUNG im EXPO-Büro in Wien besiegelten am 30.9. 2014, die ARGE „Hohe Tauern“ und die drei Landes-tourismusreferenten die Präsentation des „Alpinen Österreichs“ vor rund 20 Millionen internationalen Besuchern auf der EXPO in Mailand.

Weiters wurde das DETAILKONZEPT des EXPO:Österreich-Beitrages der ARGE „Hohe Tauern“ (Nationalpark Regionen Tirol, Salzburg, Kärnten und Großglockner Hochalpenstraße) der Öffentlichkeit vorgestellt.

Meldungsdetails
22.09.14

JUBILÄUM: 22. September 1934 - 80 Jahre "Erstbefahrung" der Großglockner Hochalpenstraße und erste Überquerung des Tauernmassivs mit einem Automobil

Am 3. August 1935 wurde die Großglockner Hochalpenstraße nach 5 jähriger Bauzeit unter großem medialen Interesse offiziell eröffnet und für den Verkehr freigegeben. Ein Jahr zuvor, am 22. September 1934, überquerten der Salzburger Landeshauptmann Dr. Franz Rehrl und der Erbauer der Straße DI Franz Wallack als Beifahrer mit dem Auto die Hohen Tauern. Ihr Gefährt war ein „Steyr 100“, der für die anspruchsvolle Strecke adaptiert bzw. verschmälert wurde. Diese Erstbefahrung war zugleich die erste „Überquerung des Tauernmassivs“ mit einem Automobil überhaupt.

Meldungsdetails
19.09.14

25 Jahre Hochalpine Forschungsstation am Großglockner

Die Hochalpine Forschungsstation im Haus Alpine Naturschau fungiert seit 25 Jahren als wissenschaftlicher Stützpunkt für die Erforschung alpiner Lebensräume. Dafür steht Sie nationalen und internationalen Forscherteams zur Verfügung. Ermöglicht wird dies durch die Zusammenarbeit zwischen der Großglockner Hochalpenstraßen AG und dem Haus der Natur. Anlässlich dieses Jubiläums gab es Dank und Ehrungen, ein Geburtstagsgeschenk und den neuen Namen „Eberhard Stüber Forschungsstation für hochalpine Studien im Nationalpark Hohe Tauern“.

Meldungsdetails
01.09.14

Grossglockner Grand Prix 2014

Großer Preis von Österreich an der Großglockner Hochalpenstraße am 5. und 6. September 2014

Die Stunde der Weltmeister - Jochen Mass und Klaus Ludwig beim Grossglockner Grand Prix

Teilnehmer aus 9 Nationen, 34 authentische Automarken, Fahrzeuge im Wert von 21 Millionen

Meldungsdetails
26.08.14

Sondertarife während der Harley Davidson European-Bike Week 2014

Sondertarife von 30. August - 7. September 2014 für Biker auf Kärntens und Salzburgs schönsten Panoramastraßen
Großglockner Hochalpenstraße: 21,-- € pro Motorrad (statt 24,--)
Nockalmstraße: 8,50 € pro Motorrad (statt 9,50)
Villacher Alpenstraße: 8,-- € pro Motorrad (statt 9,--)
Goldeck Panoramastraße: 6,-- € pro Motorrad (statt 7,--)
Gerlos Alpenstraße: 4,50 € pro Motorrad (statt 5,50)

Der Sondertaif gilt ab 5 Motorräder, bei 10 Motorrädern fährt das 10. kostenlos! Gültig bei Bezahlung für die ganze Gruppe, keine Einzelzahlungen.

14.07.14

Socialman - AUSTRIAN EXTREM TRIATHLON

Extremtriathlon „SocialMan“ startet am 19. Juli 2014 am Grundlsee
Fundraisingevent mit prominenter Besetzung zugunsten von jugendlichen BehindertensportlerInnen

Meldungsdetails
10.07.14

Motorrad-Sicherheitstraining "Alpenfahren"

Erstmalig:
Motorrad-Sicherheitstraining „Alpenfahren“ auf Europas berühmtester Panoramastraße

Meldungsdetails
04.07.14

„Gamsgrubenweg“ ab heute wieder geöffnet: 3-Mio-Investition für Bau- und Steinschlag-Schutz abgeschlossen!

Die Arbeiten zur Steinschlag-Schutzverbauung der sechs Gamsgrubentunnel am Gamsgrubenweg auf der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe sind jetzt abgeschlossen: Gut einen Monat früher als geplant ist der hochalpine Steig und beliebte Themenweg nun wieder begehbar. Die Gesamtkosten von knapp 3 Millionen Euro wurden verteilt über einen Zeitraum von 12 Jahren vom Land Kärnten, dem Österreichischen Alpenverein (OEAV) und der Großglockner Hochalpenstraßen AG (GROHAG) getragen. Der Gamsgrubenweg wurde 2011 vom „E.C.O. Institut für Ökologie“ als Themenweg des Jahres ausgezeichnet.

Meldungsdetails
27.06.14

EXPO 2015 in Mailand

Atmen Sie durch!
EXPO 2015 in Mailand mit "Hohe Tauern & Großglockner Hochalpenstraße"!

Meldungsdetails
23.06.14

Höchstgelegene Automobilausstellung der Welt mit neuen Attraktionen

Dauerausstellung: „Erfolgsgeschichte des Automobils“ auf der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe
Red Bull Formel-1 Bolide trifft Steyr 100
Schwerpunkthema 2014: JUBILÄUM 1934 – 2014: 80 Jahre „Erstbefahrung“ der Großglockner Hochalpenstraße

Meldungsdetails
13.06.14

Alm-Restaurant Kasereck neu eröffnet!

Alteingesessener Gastro-Betrieb präsentiert sich als "Menüwirt"

Meldungsdetails
11.06.14

Neue Kunstausstellung ALPENLIEBE wurde feierlich eröffnet

Zeitgenössische Kunst auf der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe:
Neue Kunstausstellung ALPENLIEBE wurde feierlich eröffnet

Heute Vormittag wurde auf der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe – dem Höhepunkt der Großglockner Hochalpenstraße auf 2.369 Metern – die Ausstellung ALPENLIEBE eröffnet. Anlässlich der heutigen Wiederkehr des 150. Geburtstages von Richard Strauss ist sie eine Hommage an den großen Komponisten und an dessen „Alpensinfonie“. 500 Gäste folgten der Einladung ins Herz des Nationalparks Hohe Tauern; unter Ihnen Salzburgs Landeshauptmann Wilfried Haslauer, Kärntens Landtagspräsident Reinhart Rohr, die Präsidentin der Salzburger Festspiele Helga Rabl-Stadler, die Urenkelin von Richard Strauss, Madeleine Rohla-Strauss, Sepp Forcher, Kurt Diemberger und Hubert von Goisern.

Meldungsdetails
06.06.14

Biker-Start, aber sicher! Gelungene Aktion für Motorradfahrer am Großglockner

Biker holten sich Tipps von ÖAMTC Fahrtechnik-Experten und Polizei

Meldungsdetails
04.06.14

Frequenz erhöht: "Glocknerbus" fährt bis zu drei Mal wöchentlich

Bereits das dritte Jahr befördert der beliebte „Glocknerbus“ Besucher und Ausflügler vom Pinzgau aus über die Großglocknerstraße bis zur Kaiser-Franz-Josefs-Höhe. Aufgrund der großen Nachfrage verkehrt der Bus zwischen 21. Mai und 26. September 2014 heuer bis zu drei Mal wöchentlich. Diese werden den ganzen Tag von einem Ranger des Nationalparks Hohe Tauern begleitet. Startpunkt ist Hinterglemm mit weiteren sieben Sammelstellen bis Ferleiten. Auf der Großglockner Hochalpenstraße werden die Info-Stelle Hochmais, das Haus Alpine Naturschau und die Kaiser-Franz-Josefs-Höhe angefahren.

Meldungsdetails
11.05.14

Muttertags-Erlebnis auf der Großglockner Hochalpenstraße

„Mai-Shopping bei Kaffee und Kuchen“: 10 % Einkaufsrabatt zum Muttertag
Nach der Straßeneröffnung bietet sich die Großglockner Hochalpenstraße für einen ganz besonderes Muttertags-Erlebnis an.

Meldungsdetails
29.04.14

Erfolgreicher "Durchstich": Startschuss für die Saison 2014 ab 30. April

„Gut ein Drittel mehr Schnee als im Vorjahr“ – so lautete das Fazit der heurigen Schneeräumung bei winterlichen Bedingungen auf der Großglockner Hochalpenstraße. Der Durchstich fand planmäßig am 29. April 2014 statt: Die beiden Schneeräumungstrupps trafen sich auf Höhe des Hochtors auf über 2.500 Metern Seehöhe. Mehr als 25 „Grohaggler“ waren - teilweise seit 1. April - von Kärntner und von Salzburger Seite aus unterwegs, um die Schneemassen aus dem Weg zu räumen.

Meldungsdetails
06.03.14

Pressekonferenz ITB 2014 Berlin - Nationalpark Hohe Tauern & Großglockner Hochalpenstraße

NOCH MEHR „ALPENLIEBE“ IM NATIONALPARK HOHE TAUERN IN ÖSTERREICH
Der Nationalpark Hohe Tauern und die Großglockner Hochalpenstraße präsentieren sich gemeinsam auf der ITB 2014, der Weltleitmesse für Tourismus in Berlin. Zu den Neuheiten des Sommers 2014 zählen unter anderem die Kunstausstellung „ALPENLIEBE“ auf der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe, die neue Nationalpark CARD für Salzburg und das abwechslungsreiche Exkursionsprogramm „Magische Momente“ in den Hohen Tauern Kärnten.

Meldungsdetails
17.01.14

10. Ferien-Messe Wien und Großglockner Hochalpenstraße verbinden "Reisen" und "Auto"

Wenn die Internationale Messe für Urlaub, Reisen und Freizeit gemeinsam mit der Vienna Autoshow bis 19. Jänner 2014 ihre Pforten öffnet, dann ist die Großglockner Hochalpenstraße natürlich dabei.

Meldungsdetails
22.10.13

"Goldener Herbst" Letzte Gelegenheit für einen Besuch der Großglockner Hochalpenstraße

Das "Nationale Monument - Großglockner Hochalpenstraße" wird noch über den Nationalfeiertag und Allerheiligen hinaus, bis einschließlich Sonntag 3. November 2013, geöffnet sein.

Meldungsdetails
30.09.13

Sondertarif ab 1. Oktober 2013! Aktion "Goldener Herbst für Alle"

Großglockner Hochalpenstraße:
Sondertarif ab 1. Oktober! Aktion „Goldener Herbst für Alle“ – grandiose Naturerlebnisse und Wanderungen im Hochgebirge

Meldungsdetails
23.09.13

Während Sperre Felbertauernstraße - längere Öffnungszeiten an der Großglockner Hochalpenstraße

Am Dienstag, den 24. September 2013 und am Mittwoch, den 25. September 2013 ist die Felbertauernstraße aufgrund von Asphaltierungsarbeiten gesperrt.

Die Großglockner Hochalpenstraße wird an diesen beiden Tagen länger geöffnet sein:

Dienstag, 24. September 2013
letzte Einfahrt 19.45 Uhr (derzeit sonst 18.45 Uhr)

Mittwoch, 25. September 2013
Am Morgen ab 5.30 Uhr geöffnet, letzte Einfahrt wieder bis 19.45 Uhr

23.08.13

Neuer Kärntner Aufsichtsrat für die GROHAG

Josef Schachner, Bürgermeister von Heiligenblut am Großglockner, folgt per 23. August 2013 Herrn Bürgermeister Peter Suntinger als Mitglied des Aufsichtsrats der Großglockner Hochalpenstraßen AG (GROHAG).

Meldungsdetails
04.08.13

"Auto halt! Straßenmaut!"

Festliche Eröffnung des historischen Mauthauses "Guttal" im Salzburger Freilichtmuseum

Meldungsdetails
31.07.13

Weltsensation: Das Oldsmobile 6 C hat heute den Großglockner bezwungen!

Der älteste Eroberer des Großglockners ist 109 Jahre und immer noch "höchst" mobil.

Meldungsdetails
30.07.13

Rekordversuch: 109 Jahre altes Oldsmobile bezwingt die Großglockner Hochalpenstraße

Außergewöhnlicher Versuch auf der Großglockner Hochalpenstraße.
Eines der ältesten fahrtüchtigen Automobile Europas (Baujahr 1904) wird morgen am 31. Juli versuchen, die berühmteste Panoramastraße der Alpen, die Großglockner Hochalpenstraße zu bezwingen.

Meldungsdetails
25.07.13

Glockner-ÖKO-Fonds feiert sein 20-jähriges Bestehen

Am 25. Juli feierten die Preisträger, Juroren und Initiatoren des Glockner-Öko-Fonds mit zahlreichen Gästen im ORF-„Garten der Nachhaltigkeit" ihr 20-jähriges Jubiläum. Die Verleihung der Forschungspreise im Jubiläumsjahr 2013 erfolgte durch LH-Stv. Dr. Astrid Rössler.

Meldungsdetails
08.07.13

Gamsgrubenweg - Kaiser-Franz-Josefs-Höhe

- Vorläufige Sperre des alpinen Themenweges "Gamsgrubenweg" ab 15. Juli 2013
- Kostenlose Ersatzwanderungen mit den Rangern des Nationalparks Hohe Tauern

Meldungsdetails
03.07.13

WAVE 2013 - Größte E-Fahrzeug-Rallye Europas mit "Königsetappe" auf der Großglockner Hochalpenstraße

Die WAVE (World Advanced Vehicle Expedition) findet vom 28. Juni bis 7. Juli 2013 bereits zum dritten Mal statt. Die 1800 km lange Tour führt 40 Teams mit 300 unterschiedlichen Elektro-Fahrzeugen in 10 Tagen quer durch Europa. Am 1. Juli absolvierte die Tour die ultimative „Königsetappe“ auf die Kaiser-Franz-Josefs-Höhe mit Blick auf Österreichs höchsten Berg den Großglockner (3.798 m).

Da es sich bei der WAVE um einen Wettbewerb handelt, zählen neben Komfort und Ökobilanz auch „welches Elektromobil bewährt sich im Alltagseinsatz am besten?“. Die Tour präsentierte sich mit einem spektakulären Auftritt am Fuße des Großglockners.

28.06.13

Die neuen WasserWunderWelten Krimml sind eröffnet!

Am 28. Juni 2013 wurden die neuen WasserWunderWelten Krimml feierlich eröffnet: Sie bilden mit einem neuen Wasserfallzentrum und einem umfassenden und einzigartigen Erlebnisangebot rund ums Thema Wasser den idealen Ausgangspunkt für den Besuch der Krimmler Wasserfälle. Auf einer Ausstellungsfläche von über 460 m² erwartet die Besucher ein dreifach spannendes Wassererlebnis: Das innovative Wasserfallzentrum mit Aquaszenarium, Aussichtsterrasse, WasserWunderBar und Shop, die Ausstellung „Haus des Wassers“ sowie die WasserWunderWerke im Außenbereich.

Meldungsdetails
25.06.13

Ab 28. Juni - Benz und Porsche treffen Formel1-Weltmeisterauto in der "höchsten Automobilausstellung der Welt"

Die „Höchstgelegene Automobilausstellung der Welt“ auf der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe (2.369 m) präsentiert seinen Gästen auch dieses Jahr wieder ganz besondere automobile Raritäten, seltene Motorräder und mehr als 200 Miniaturautos von damals bis heute.

Meldungsdetails
20.06.13

"Ich gelobe..." - Österreichs höchstgelegene Angelobung auf der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe

Vor der einmaligen Kulisse des Großglockners fand heute, am 20. Juni 2013 auf der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe die länderübergreifende Angelobung von 590 Bundesheersoldaten statt: So hoch wurde das Treuegelöbnis in Österreich bislang noch nicht abgeleistet.

Meldungsdetails
22.05.13

Länder - Verbinden - Hochgebirge - Erleben

Sommersaison 2013
"Wir stellen das Verbindende in den Vordergrund"

Meldungsdetails
17.05.13

Auf Grund des Felssturzes und der damit verbunden Sperre der Felbertauernstraße längere Öffnungszeiten der Großglockner Hochalpenstraße

Auf Grund der Sperre der Felbertauernstraße wegen des Felssturzereignisses wird die Großglockner Hochalpenstraße für die Dauer der Sperre der Felbertauernstraße längere Öffnungszeiten anbieten. Ab sofort ist sofern die Witterung es zulässt die Großglockner Hochalpenstraße täglich bereits ab 05.30 Uhr geöffnet. Die Nachtsperre beginnt erst ab 21.00 Uhr wobei die letzte Einfahrt um 20.15 Uhr ist.

Weiters gelten für Jahreskartenbesitzer der Felbertauernstraße, für PKWs mit Auto-Kennzeichen LZ und für Urlaubsgäste von Osttirol, die eine Buchungsbestätigung vorweisen können ,vergünstigte Sondertarife. Diese Regelungen gelten solange die Felbertauernstraße gesperrt ist.

Meldungsdetails
03.05.13

Auffahrt bis zur Kaiser-Franz-Josefs-Höhe ab 4. Mai wieder möglich

Die Schneeräumung und die Lawinensicherungsarbeiten der Straße zur Kaiser-Franz-Josefs-Höhe sind abgeschlossen, somit ist ab Samstag, den 4. Mai 2013 die Auffahrt wieder möglich.

Das Besucherzentrum mit der Ausstellung "Faszination Eis & Gletscher", dem Erlebnisweg "Fels & Eis" und dem Nationalpark-Infocenter ist ebenfalls für die Besucher wieder zugänglich.

24.04.13

Hohe Tauern - Die Nationalpark-Region

Große Plakataktion in Ostösterreich und Kärnten gestartet

Meldungsdetails
12.04.13

Die Hundert Facetten des Schnees - Vernissage Fotoausstellung

Vernissage der Fotoausstellung "Weiß - Großglockner Hochalpenstraße"
Alljährliche Schneeräumung erfordert Höchstleistung von Mensch und Maschinen

Meldungsdetails
10.01.13

Geschenke-Tipps

Falls Sie ein besonderes Geschenk suchen - hier unsere Tipps!

Meldungsdetails
29.10.12

Wintersperre für die Großglockner Hochalpenstraße

Der Wintereinbruch vom Wochenende erzwingt die Wintersperre der Großglockner Hochalpenstraße. Anhaltender Schneefall, sehr niedrige Temperaturen und insbesondere Schneeverwehungen lassen ein gefahrloses Befahren der Straße nicht mehr zu.
Da auch eine länger anhaltende Wetterbesserung nicht zu erwarten ist, gilt mit heute, 29. Oktober 2012 für die Großglockner Hochalpenstraße die Wintersperre.

27.04.10

Kloben Schitouren

Ab Öffnung der Großglockner Hochalpenstraße besteht auch wieder die Möglichkeit für Kloben-Schitouren. Hinweise über die Taxifahrten - organisiert von Hr. Scherer, Römerhof Fusch - erhalten Sie unter der Telefonnummer +43(0)6546 / 218 oder www.roemerhof-fusch.at