Geöffnet: 6.00-19.30 letzte Einfahrt 18.45

Suche

Suchergebnis eingrenzen
 
Befahrbarkeit
Sommerreifen
Winterreifen
Schneeketten
Sicherheitssperre

Sonderbemerkung

Herbsttarif ab 18. Oktober 2017 bis zur Wintersperre!
 

Erläuterungen zur Befahrbarkeit:  Entsprechende Hinweise auf der Homepage können aufgrund rasch wechselnder Wetterverhältnisse im Hochgebirge auch kurzfristig überholt sein. Die Letztentscheidung, ob die Wetterverhältnisse eine (Weiter)Fahrt zulassen, liegt bei jedem selbst.
ElectroDrive Station

Umweltfreundliche Elektromobilität

Elektromobilität auf der Glocknerstrasse

Umweltfreundlich unterwegs mit E-Cars und der höchsten E-Tankstelle Österreichs

Wir belohnen Ihre Entscheidung für ein klimaschonendes und sauberes Elektromobil: Für Ihre Fahrt auf der Großglockner Hochalpenstraße erhalten Sie ein Ticket zum ermäßigten Preis! Für Ihr E-Car bezahlen Sie ganze zehn Euro weniger und mit dem Elektro-Motorrad sind Sie Euro 6,50 günstiger unterwegs. Doch das ist noch nicht alles: In Bruck an der Glocknerstraße im Norden und in Heiligenblut im Süden erwarten Sie am Beginn der Alpenstraße Elektrotankstellen. Von Salzburg kommend, finden Sie weitere E-Tankstellen beim Haus Alpine Naturschau und am Hochtor. Das Highlight für E-Mobilfahrer ist Österreichs höchstgelegene Elektro-Tankstelle auf der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe. Genießen Sie beim Anblick des Großglockners das gute Gefühl, besonders sauber unterwegs zu sein!  
Elektroauto auf der Hochalpenstraße vor dem Gebirge
Elektroauto auf der Straße