Großglockner Hochalpenstraße - Der Blog der Alpenstraße
offen
Saftige Wiese mit Alpenrosen

Wandern durch Zeit und Eis im Nationalpark Hohe Tauern

Artikel vom 1 . August 2012

Schon von Weitem erkennt man sie. Die ewigen Begleiter der höchsten Gipfel der Alpen – die Gletscher Österreichs. Der größte von ihnen ist die Pasterze am Großglockner. Gleichzeitig ist sie auch der größte Gletscher der gesamten Ostalpen. Erleben Sie im Nationalpark Hohe Tauern diese Superlative hautnah.

 

Wandern, forschen und erleben im Nationalpark Hohe Tauern

In der Zeit vom Anfang Juni bis Anfang September haben Sie dazu Gelegenheit. Dann geht es beim Gletschertrek mit einem staatlich geprüften Bergführer hinein ins ewige Eis um den höchsten Berg Österreichs. In solch professioneller Gesellschaft lässt sich das Leben als Glaziologe ganz unbesorgt genießen. Erforschen Sie die acht Kilometer lange Pasterze und spüren Sie die Kraft von 19 Quadratkilometern uraltem Eis. Ein unbeschreibliches Gefühl, das man selbst erleben muss, um es wirklich zu begreifen.
Wanderer auf der Pasterze
Wandertour
Artikel vom 1. August 2012
Kategorie: Natur & Bewegung
Test