Großglockner Hochalpenstraße - Der Blog der Alpenstraße
offen
Saftige Wiese mit Alpenrosen

ZWEI HERBSTLICHE TRIP-TIPPS RUND UM DIE GROSSGLOCKNER HOCHALPENSTRASSE

Artikel vom 21 . August 2019

RIP-TIPP 1: DAS 8-TAGE-WANDERPACKAGE UM NUR € 49,50

Sie wollten immer schon einmal die schönsten Wanderziele entlang der Großglockner Hochalpenstraße in aller Ruhe erkunden? Dann ist unser Angebot aus 8-Tages-Karte für die Hochalpenstraße und neuem Rother Wanderführer „Erlebnis Großglockner Hochalpenstraße“ um nur € 49,50 genau das richtige für Sie (gültig vom 9.9.2019 bis Saisonende (Ende Oktober/Anfang November)!


TRIP-TIPP 2: WANDERBARER HERBST AUF DER MESENATEN-HÜTTE

Inmitten der atemberaubenden Naturlandschaft des Großglockners liegt in 2.400 m Seehöhe die Berghütte „Mesenaten“. Direkt vor der Hüttentüre startet man zu wunderschönen Wanderungen. In der Hütte ist in zwei Appartements reichlich Platz für insgesamt 11 Personen und abends finden die müden Wanderer-Wadeln Entspannung in der hütteneigenen Sauna. Das Extra: Ab zwei Übernachtungen auf der Mesenaten-Hütte ist die Tageskarte auf die Glocknerstraße inklusive. Also: Am besten gleich hier buchen…
 
Hüttenzauber in der Berghütte Mesenaten
Touristen auf einem Wanderweg

Weitere Beiträge

Voriger Artikel

Schneeräumung auf der Hochalpenstraße
Schneeräumung am Großglockner

Nächster Artikel

China meets Mölltalklang
China meets MÖLLTALklang
Artikel vom 21. August 2019
Kategorie: Natur & Bewegung
Test