Geöffnet: 5-21.30 Uhr
Letzte Einfahrt  jeweils 45 Min. vor Nachtsperre!

Suche

Suchergebnis eingrenzen
 
Befahrbarkeit
Sommerreifen
Winterreifen
Schneeketten
Sicherheitssperre

Sonderbemerkung

Erläuterungen zur Befahrbarkeit:  Entsprechende Hinweise auf der Homepage können aufgrund rasch wechselnder Wetterverhältnisse im Hochgebirge auch kurzfristig überholt sein. Die Letztentscheidung, ob die Wetterverhältnisse eine (Weiter)Fahrt zulassen, liegt beim jedem selbst.
Ausstellung Biwak Alpenliebe

Ausstellungen

  • Ausstellung „Gletscher.Leben“

    Unter dem Titel „Gletscher.Leben“ wird Anfang Juli eine neue, kostenlose Ausstellung im Besucherzentrum auf der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe eröffnet. 

    weiterlesen...
  • Die Höchsten Salzburger Ausstellung

    Die höchsten Salzburger

    Seit Sommer 2016 ergänzt eine neue, zweiteilige Ausstellung das Besucherangebot auf der Großglockner Hochalpenstraße. Für alle Bergliebhaber und Alpinisten ein absolutes Muss.
     

    weiterlesen...
  • Automobilausstellung am Großglockner

    Ausflug zur höchsten Automobilausstellung

    Die bedeutendsten Menschen, Mythen, Modelle und technischen Errungenschaften, kurz: Die Meilensteine aus der Automobil- und Motorradgeschichte gibt es an der Großglockner Hochalpenstraße zu bewundern. Die Ausstellung ist im Besucherzentrum der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe auf 2.369 Metern Seehöhe angesiedelt. „Die Erfolgsgeschichte des Automobils“ ist die höchst gelegene Automobil-Ausstellung der Welt.

    weiterlesen...
  • Biwak Alpenliebe Kunstausstellung

    Alpenliebe

    Bis heute entführt Sie den geneigten Hörer zu einer Reise durch die Welt der Berge: Richard Strauss‘ „Alpensinfonie“ ist auch nach über 100 Jahren noch häufiger Begleiter epischer Fotografien und Filmaufnahmen aus dem Alpenraum.

    weiterlesen...
  • Gamsgrubenweg mit Alpenpanorama

    Die Säumerwege um Hochtor am Grossglockner

    Das „Säumen“ ist eine seit Urzeiten verbreitete Transportform, die es ermöglicht schwere Lasten über die Berge zu transportieren. Felszeichnungen belegen, dass die Lieferung von Waren über schmale Gebirgspfade schon in den Jahrtausenden vor unserer Zeitrechnung ihren Anfang nahm. Einige der meistfrequentierten Säumerpfade fanden sich auch in der Region Hohe Tauern und am Großglockner – dort, wo heute unsere Hochalpenstraße verläuft.

    weiterlesen...