Motorradtour in Kärnten planen – Villacher Alpenstraße
offen
Motorradfahrer auf der Villacher Alpenstrasse

Erlebnis für Motorradfahrer

Motorrad Tourenplaner

Mit dem Bike auf der aussichtsreichen Villacher Alpenstraße auf den Dobratsch

In Ihrer Garage wird es im Frühling unruhig? Rund hundert Pferdestärken wollen es endlich wieder wissen? Dann nichts wie rauf auf die Villacher Alpenstraße! Motorradfahrer schätzen die genussvoll zu fahrende, 16,5 km lange Bergstrecke mit eher gemütlichen zehn Prozent Steigung, die sieben eleganten Kehren und 116 Kurven! Vom Startpunkt in Villach-Mötschach bis zum Ziel, dem Parkplatz auf der Rosstratte, überwinden Sie bei dieser Motorradtour 1.200 hm. Und neben dem sicheren Fahrgenuss auf der 6 m breiten Bergstraße locken mehrere Aussichtspunkte zu einem Stopp. Mit Extra-Service für Biker selbstverständlich. Tipp: Planen Sie eine längere Motorradtour, binden Sie die Fahrt auf der Villacher Alpenstraße unbedingt mit ein!
Motorradfahrer genießen die Aussicht entlang der Villacher Alpenstraße
Test