Geöffnet: 6.00-19.30 letzte Einfahrt 18.45

Suche

Suchergebnis eingrenzen
 
Befahrbarkeit
Sommerreifen
Winterreifen
Schneeketten
Sicherheitssperre

Sonderbemerkung

Herbsttarif ab 18. Oktober 2017 bis zur Wintersperre!
 

Erläuterungen zur Befahrbarkeit:  Entsprechende Hinweise auf der Homepage können aufgrund rasch wechselnder Wetterverhältnisse im Hochgebirge auch kurzfristig überholt sein. Die Letztentscheidung, ob die Wetterverhältnisse eine (Weiter)Fahrt zulassen, liegt bei jedem selbst.
Haus Alpine Naturschau

Barrierefreie Einrichtungen

Barrierefreie Einrichtungen 

Die Großglockner Hochalpenstraße eignet sich als Ausflugsziel für Menschen mit Gehbehinderung oder Rollstuhlfahrer grundsätzlich sehr gut.

Nahezu alle Aussichtspunkte und Park- bzw. Rastplätze sind mit dem Fahrzeug erreichbar.

Bei den Ausstellungen sind teilweise eine größere Anzahl an Stufen zu bewältigen bzw. liegen diese in oberen Stockwerken.

Folgende Ausstellungen sind gut erreichbar:
  • Haus Alpine Naturschau (Erdgeschoss) – modernes Museum zur Ökologie im Hochgebirge
  • Hochtor – Ausstellung „Passheiligtum Hochtor“
  • Besucherzentrum auf der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe- Ausstellungen „Erfolgsgeschichte des Automobils“ und „Alpenliebe“, Glockner-Kino, Glockner-Panoramaraum, Nationalpark-Infostelle (ein Lift führt in alle 4 Etagen)


Barrierefreie WC’s entlang der Straße:
 
  • Kassenstelle Ferleiten
  • Haus Alpine Naturschau - WC rollstuhlgerecht im Untergeschoss erreichbar
  • Hochtor-Südportal
  • Kaiser-Franz-Josefs-Höhe (neben Besucherzentrum)


Folgende Restaurants und Bistros können barrierefrei erreicht werden:
 
  • Glocknerhaus – befindet sich ca. 3km vor der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe 
  • Gasthaus Schöneck – befindet sich auf der Gletscherstraße, Auffahrt Richtung Kaiser-Franz-Josefs-Höhe
  • Bistro im Haus Alpine Naturschau
  • Bistro am Hochtor