Geöffnet: 5-21.30 Uhr
Letzte Einfahrt  jeweils 45 Min. vor Nachtsperre!

Suche

Suchergebnis eingrenzen
 
Befahrbarkeit
Sommerreifen
Winterreifen
Schneeketten
Sicherheitssperre

Sonderbemerkung

Erläuterungen zur Befahrbarkeit:  Entsprechende Hinweise auf der Homepage können aufgrund rasch wechselnder Wetterverhältnisse im Hochgebirge auch kurzfristig überholt sein. Die Letztentscheidung, ob die Wetterverhältnisse eine (Weiter)Fahrt zulassen, liegt beim jedem selbst.
Ranger mit zwei Kindern

Familie & Kinder

  • Kinder am Spielplatz

    Familienausflug in Österreich: Schnitzeljagd am Glockner

    Einfach aussteigen, die herrliche Bergluft und das einzigartige Panorama genießen: Beim Ausflug mit Kindern auf die Großglockner Hochalpenstraße begeistern schon die natürlichen Gegebenheiten Jung und Alt. Doch gerade unseren jüngsten Besuchern genügt der Blick auf schneebedeckte 3.000er oft nur für kurze Zeit.


    weiterlesen...
  • Fuscherlacke - ein idyllischer Ausblick

    Die schönsten Hütten am Großglockner

    Entlegene Berghütten, einsame Felsmonolithen inmitten saftiger Almwiesen, beeindruckende Karstflächen und herrliche Panoramablicke auf über 2.000 m Seehöhe: Dinge, die sonst nur echten Bergfexen vorbehalten sind, werden auf der Großglockner Hochalpenstraße zum Erlebnis für Jedermann. So auch die Einkehr bei einer der gemütlichen Hütten entlang der Route.

    weiterlesen...
  • Gasthaus Fuschertörl beherbergt Sie gerne bei Ihrem Familienausflug

    Übernachten am Grossglockner

    Unsere Großglockner Hochalpenstraße hat für Jung und Alt jede Menge zu bieten – so viel, dass ein Tag fast nicht ausreicht um alles zu sehen. Zudem locken gerade die Abendstunden, wenn viele die schönste Panoramastraße Österreichs wieder verlassen, mit ganz besonderen Reizen. Wie die Hohen Tauern im glühenden Abendrot und im sanften Morgengrauen aussehen, dem können Sie aber ganz einfach auf den (hochgelegenen) Grund gehen: Verschiedene Gastronomiebetriebe entlang der Glocknerstraße bieten Gelegenheit, eine Nacht am Großglockner zu verbringen.


    weiterlesen...
  • Das Alpenmurmeltier

    Das Alpen Murmeltier am Großglockner

    Sie sind klein, sie sind pelzig, sie sind irgendwie niedlich und sie sind einfach überall. Zumindest bei uns am Großglockner. Die Rede ist von den Murmeltieren. An den höhergelegenen Abschnitten der Hochalpenstraße liegen sie gerne mal faul in der Sonne und lassen sich von Besuchern beobachten – oder beobachten die Besucher, man weiß es manchmal nicht so genau.

    weiterlesen...
  • Wanderer am Gamsgrubenweg

    Wandern in den Hohen Tauern umgeben von Alpenblumen

    Rund um die Großglockner Hochalpenstraße bietet der Nationalpark Hohe Tauern zahlreiche Möglichkeiten zum Wandern, Genießen und Entdecken. Besonders die vielfältige Flora zieht nicht nur botanisch Interessierte in ihren Bann. Unzählige Alpenblumen verleihen dem Großglockner und den umliegenden Berggipfeln regelmäßig ein neues Gesicht.


    weiterlesen...