Großglockner Hochalpenstraße - Der Blog der Alpenstraße
offen
Saftige Wiese mit Alpenrosen

Tierische Begegnungen & imposante Gletscher-Geschichten

Artikel vom 27 . Juni 2022

Tierische Begegnungen & imposante Gletscher-Geschichten: Mit einem Ranger von  Nationalpark Hohe Tauern  auf Entdeckungstour auf der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe Eine wunderbare Gelegenheit, den majestätischen Anblick des höchsten Bergs Österreichs, die eisigen Geheimnisse des Pasterzen-Gletschers und einige Bewohner und Pflanzen dieser einzigartigen Landschaft näher kennenzulernen, sind die kostenlosen Führungen der Nationalpark Ranger auf der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe (täglich von Anfang Juli bis Ende September, 10.30 Uhr und 13.30 Uhr, Dauer: 1 Stunde). Treffpunkt für diese kleine, aber sehr abwechslungsreiche Wanderung ist der Parkplatz vor dem Besucherzentrum. Von diesem Aussichtspunkt aus, die einst der Kaiser persönlich besuchte, hat man einen perfekten Blick auf Österreichs höchsten Berg, den Großglockner, der über der Pasterze aufragt.
Touristen auf einem Wanderweg

Weitere Beiträge

Voriger Artikel

. . .

Nächster Artikel

Einfach „wau“! Mit dem Hund auf der Großglockner Hochalpenstraße
Artikel vom 27. Juni 2022
Kategorie: Natur & Bewegung
Test